Lässige Jerseyhose im Jogging-Style


Hallo meine Lieben,

und schon wieder sind die Ferien vorbei! Morgen beginnt der Alltag wieder, also Schule für die Kids und Büro für mich. Schluss mit lange schlafen, aufbleiben, so lange ich will, und einfach so in den Tag reinleben, ganz ohne Verpflichtungen.  Nach drei Wochen Urlaub wird mir die Umstellung schwer fallen. Aber es wird so sein wie immer: Am Freitag werde ich es nicht glauben können, dass ich erst seit einer Woche wieder im Trott bin.

Aber nicht nur die Ferien sind vorbei, auch der Sommer verabschiedet sich unaufhaltsam. Zeit, die Sandalen wegzuräumen und sich mit dem Gedanken an Boots anzufreunden. Aber ehrlich gesagt freue ich mich sogar darauf, da ich mir ja tolle neue Teile gegönnt habe. Und angesagte Accessoires für kalte Tage habe ich auch schon in der Mache. Mehr davon demnächst.

Zuerst einmal muss ich euch noch meine coole Jerseyhose zeigen, genäht nach dem Schnitt 7230 von Burda. Allerdings habe ich die Beinweite ziemlich reduziert und unten einen Gummi eingezogen. Vielleicht kommt euch der Stoff bekannt vor, ich habe aus ihm auch schon ein Kleid genäht und euch dieses in meinem ersten Post hier gezeigt. Die Hose ist super bequem und lässt sich vielseitig kombinieren. Mit meiner genialen neuen Lederjacke von Liebeskind Berlin, die ich mir zum absoluten
Schnäppchenpreis im Designer Outlet Berlin gekauft habe, und zusammen mit lässigen Cowboyboots kann ich sie auch noch bei kühleren Temperaturen tragen.

Jerseyhose im Joggingstyle

 

 

 

 

 

 

Genießt den Abend  und startet gut in die Woche!

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lässige Jerseyhose im Jogging-Style

  1. Pingback: Geniales Oversizeshirt for free |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s