Frau Emma von Schnittreif im Federlook


Hallo meine Lieben,

ich bin so froh, dass es endlich Frühling wird und die Zeit der Wollpullover und Parkas vorbei ist! Wieder Shirts und Blusen tragen, die Stiefel gegen leichte Schuhe eintauschen und Mützen und Handschuhe wegpacken … und endlich wieder luftige Teile nähen.

Auf der Suche nach Frühlingsstoffen bin ich neulich im kleinen Handarbeitsladen bei mir um die Ecke über einen Jersey gestolpert. Er vereint zwei Designs, die ich liebe, nämlich schwarz-weiße Streifen und Federn. Dass daraus eine Frau Emma werden soll, war eigentlich sofort klar. Ich habe den Schnitt schon lange bei mir liegen, aber irgendwie hat mich der Gummizug am Halsausschnitt abgeschreckt. Aber jetzt, mit meiner neuen Nähmaschine, habe ich mich getraut.

Und hier ist das gute Stück, kombiniert mit Jeans und meiner Kugelkette, die wirklich oft zum Einsatz kommt.

Frau Emma schnittreif 8

Das Nähen war ganz einfach und die Passform ist prima. Mir gefällt auch gut, dass man die Möglichkeit hat, die Größe des Ausschnitts durch den Gummizug genau so zu definieren, wie man es gerne mag. Von hochgeschlossen bis freizügig, alles ist möglich. Ich hab mich für ein Mittelding entschieden.

Und Raglanärmel haben es mir sowieso angetan. Ich weiß nicht warum, aber diese Ärmelform finde ich einfach toll.

 

Frau Emma schnittreif 5

Zum ersten Mal habe ich den Elastikstich meiner neuen Maschine ausprobiert, und es hat zum Glück gut geklappt. Meine alte hat mir auf Jersey einfach keine gleichmäßigen Stiche gemacht.

Frau Emma schnittreif 4

Ich denke, dass sich das Shirt vielseitig kombinieren lässt. Mit einem Gummibund oder einem breiten Bündchen unten wirkt Emma bestimmt auch sehr schön. Das probiere ich bei einer weiteren Variante aus. Diese hier lasse ich so locker fallend.

 

Frau Emma schnittreif 6

Wenn ich mich so auf den Fotos anschaue, dann fällt mir auf, dass es wirklich höchste Zeit wird, dass sich die Sonne wieder zeigt. So ein bisschen Farbe würde mir ganz gut tun. Zum Glück ist der Stoff zu auffällig, dass das nicht so sehr ins Auge springt. (Mein Mann findet ihn übrigens ganz schrecklich….)

 

Frau Emme schnittreif 2

Mit meinen Federn geht es jetzt ab zu RUMS. Ich bin schon gespannt, was die anderen wieder kreiert haben.

 

 

 

 

 

Advertisements

26 Gedanken zu “Frau Emma von Schnittreif im Federlook

  1. Deine Emma ist toll geworden udn super kombiniert. Gute Inspiration für mich, der Schnitt liegt hier auch schon länger.
    Renate

  2. Eine tolle FrauEmma! Schick und farblich vielseitig zu kombinieren 🙂
    Sonnige Grüße,
    Kathrin

    • Danke dir, liebe Geraldine. Also manchmal haben die Herren wirklich keine Ahnung! Ich war auch gleich ganz begeistert. Na ja, jetzt muss er eben wegschauen, wenn ich das Shirt trage. Liebe Grüße von Claudia

  3. Das SM liegt auch bei mir gerade bereit und auch ich hadere ein wenig mit der Ausschnittlösung…
    Deine Emma ist allerdings toll geworden und sie steht Dir wunderbar!
    VlG Andrea

    • Liebe Andrea, warum haderst du konkret? Ich würde es einfach mal ausprobieren, dann gefällt sie dir bestimmt. Ich bin schon gespannt, ob du mal eine Emma zeigen wirst..
      Liebe Grüße von Claudia

  4. So ein bisschen Farbe würde uns allen gut tun!! Du hast alles richtig gemacht bei deiner Frau Emma! Bunt und geringelt aber mit viel Stil. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße,
    Elke

    • Danke, liebe Elke. Auf Fotos mag ich mich nie leiden. Und auf aufwändige Bildbearbeitung hab ich keine Lust, dann muss man da eben durch. Liebe Grüße von Claudia

  5. Hach deine Frau Emma ist toll! Um diesen Stoff bin ich auch schon herum geschlichen…
    Ich finde er passt perfekt zu dir, zum Schnitt, zu Jeans!
    Und wo von ich immer wieder von neuem angetan bin, sind deine Ketten!
    Die sind einfach so schön und diese hier gefällt mir ganz besonders!
    Mir ist vor kurzem ein solches Lieblingsstück kaputt gegangen und ich halte seitdem Ausschau nach einem Ersatz. Doch irgendwie scheinen die schönen Kugelketten am heutigen Trend vorbei zu gehen.
    Auf alle Fälle gratuliere zum tollen Shirt, zu den Ketten und deine Blässe hält sich also sehr in Grenzen und wenn dann ist sie vornehm und chic!

    Lieber Gruss
    Eveline

    • Liebe Eveline, vielen Dank für deine lieben Komplimente. Du hast richtig erkannt, dass ich große Ketten liebe, vor allem Kugelketten. Meine schwarze ist von Bijou Brigitte. Und die gibt es auch noch, glaube ich. Lässt sich deine nicht reparieren?
      Weißt du vielleicht den Hersteller des Stoffes? Den konnten die mir im Stoffgeschäft nicht nennen.
      Liebe Grüße von Claudia

    • Liebe Merle, dankeschön! Vor Jersey brauchst du keine Angst zu haben, probier es doch einfach mal. Ich hab damit auch erst vor einem Jahr angefangen. Liebe Grüße von Claudia

      • Hab ich schon. Möglicherweise hat er Angst vor MIR? Weil er sich immer einrollt…Hast Du einen Schnittmustertipp für Anfänger?

  6. Ich finde deine Frau Emma total toll!! Der Stoff gefällt mir sehr gut!!
    Männer… 😀 …meiner hat mich bei meiner Makira auch gefragt, was mich bei dem Stoff geritten hat…lach!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Liebe Sandra, das ist lieb von dir, Dankeschön. Ich hab mir deine Makira angeschaut und kann nur deine Aussage wiederholen : Männer…. Liebe Grüße von Claudia

  7. Deine Emma gefällt mir sehr gut. Und der Stoff auch. Den Schnitt habe ich auch hier, aber der Ausschnitt war mir immer zu weit. Ich mag’s gern warm am Nacken. Aber so im Sommer.
    LG, Birgit

    • Liebe Birgit, ach, so im Sommer kann es doch gerne luftiger sein. Und hinten ist der Ausschnitt auch nicht so tief. Probier es doch mal aus. Liebe Grüße von Claudia

  8. Ich mag den Schnitt sehr gerne, auch wenn ich ihn schon lange nicht mehr genäht habe. Wenn ich Dein Shirt so sehen, dann frage ich mich warum eigentlich.., Steht Dir super und der Stoff passt so gut dazu. Glaub Deinen Mann daher kein Wort 🙂 Ich findes es toll!
    Liebe Grüße
    Johy

    • Liebe Johy, vielen Dank. Bei mir liegt der Schnitt auch schon eine ganze Weile. Ich hab dann immer die neuen Schnitte probiert und die Emma ganz vergessen. Liebe Grüße von Claudia

  9. Ein wirklich tolles Shirt! Der Stoff ist mal ganz was anderes und gefällt mir wirklich gut! Ich bin was den Schnitt angeht völlig hin und hergerissen. Irgendwie finde ich ihn großartig, aber ich glaube, dass er für mich im Endeffekt nichts ist, einfach eine Spur zu rüschig. Vielleicht mit Falten statt Raffung!? Aber dann kann ich wohl einfach auch einen anderen Schnitt nehmen… An dir gefällt es mir auf jeden Fall wirklich gut!
    Liebe Grüße
    Lena

    • Die rüschigen Bedenken hatte ich auch. Ich finde, es kommt auf das Stoffdesign an. Mit einem romantischen Stoff wäre es mir auch zu verspielt. Aber es gibt ja auch so viele tolle andere Schnitt mit schlichten Ausschnitten… Liebe Grüße von Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s