Spitze! Bethioua!


Hallo meine Lieben,

kennt ihr Bethioua von ellepuls? Ein toller Schnitt für ein Shirt mit interessanter Rückenpasse, der auch für Anfänger geeignet ist. Ich war vor einiger Zeit bei Elkes Probenähteam mit dabei und habe mir seitdem schon mehrere Bethiouas genäht. Wer mag, kann sich hier und hier zwei davon anschauen.

Neulich habe ich mir einen hübschen Jersey im Spitzenlook (er ist inzwischen leider ausverkauft) im Sale bei Stoff und Stil gekauft und wollte mir auf die Schnelle ein Shirt aus ihm nähen. Und hopp, eine Bethioua ist entstanden.

image

image

Ein alltagstaugliches Kombiteil, das gut zu meinen Jeans passt, sich aber auch schicker stylen lässt. Ich mag die Passform sehr gerne, lässig und dabei figurbetont. Dazu kommen noch Raglanärmel, die ganz leicht „fledermausig“ geschnitten sind, das ist sehr bequem und momentan schwer angesagt.

Auf dem Bild unten seht ihr ganz gut die Raglanärmel und vielleicht auch die Schulterabnäher, die das Shirt so schön auf Figur bringen. Damit der Spitzenstoff nicht altbacken rüberkommt, habe ich das Bündchen am Hals aus der Rückseite des Stoffes genäht. Passt farblich perfekt und wirkt lässig.

image

Und hier die Rückenpasse. Die kommt natürlich noch viel deutlicher zur Geltung, wenn ihr für die Ärmel und den Körper verschiedene Stoffe verwendet. Ich wollte es aber ganz schlicht halten.

image

Ich habe mich für den geraden Saum entschieden (es gibt auch noch eine gerundete Variante). Abgenäht habe ich ihn mit einem Zierstich meiner Nähmaschine, den ich so toll finde, da er fast wie mit der Cover genäht aussieht.

image

Ich liebe es, neue Schnitte auszuprobieren. Deshalb habe ich auch schon eine ganz schön große Sammlung, die stetig wächst, beisammen. Aber ab und zu greife ich gerne auf Altbewährtes zurück. Es ist doch toll, wenn man das Schnittmuster schon in der passenden Größe parat liegen hat und ohne messen und Aufwand einfach schnell zuschneiden und losnähen kann. Wenn der Schnitt dann noch schlicht und durchdacht ist und viele Variationsmöglichkeiten bietet, dann bin ich begeistert. Die Bethioua ist definitiv eines dieser Schnittmuster.

Habt ihr auch Lieblingsschnitte? Die ihr aus den unterschiedlichsten Stoffen, in mehreren Variationen immer wieder näht? Ich bin auf eure Favoriten gespannt.

Mit meiner Spitzen-Bethioua geht es jetzt ab zu Rums und all den anderen kreativen Frauen.

image

 

Advertisements

16 Gedanken zu “Spitze! Bethioua!

  1. Liebste,
    wie schade das der Stoff ausverkauft ist. Ist auch klar warum!! Schönes Stöffchen.
    Die unaussprechliche Betjua, wie Elke das neulich selber so schön geschrieben hat, ist auf alle Fälle mein absoluter Lieblingsschnitt. Hab ich schon vier davon im Schrank? Müsste mal nachzählen. Meiner Nichte habe ich auch schon eine genäht. Die war vielleicht begeistert!
    Deine Naht ist eine tolle Idee, mag ich sehr!
    Sonnige Grüße
    Bine

    • Liebe Bine, danke dir! Stimmt, Elkes Lautschrift zum unaussprechlichen Namen hab ich auch gelesen. Ich mache jetzt auch noch einen für meinen jüngsten Sohn, die größte Größe des Kinderschnittes passt ihm noch. Ich bin schon gespannnt. Liebe Grüße von Claudia

  2. Der Schnitt steht dir so was von ausgezeichnet! Ich glaube, das ist echt dein Schnitt – neben dem plantain Shirt Schnitt versteht sich. Auch den Stoff mag ich sehr. Mir gefällt zudem wie du das Shirt kombiniert hast, einfarbig und einzig die Rückseite verwendet hast. Wirklich sehr sehr schön!
    Lieber Gruss
    Eveline

    • Liebe Eveline, du hast recht, das ist wirklich mein Schnitt. Es gibt so Teile, die passen einfach. Genau wie mit dem Plantain auch 🙂 Liebe Grüße von Claudia

  3. Stoff ud Schnitt passen wirklich hervorragend zusammen. Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    • Liebe Frau Käferin, vielen Dank dir! Es freut mich sehr, dass du meine Sachen magst und mich besuchen kommst. Ich finde auch, dass Rums eine tolle Inspirationsquelle ist. Liebe Grüße von Claudia

  4. rums ist doch jede Woche aufs neue wieder schön*** tollen pulli hast du da genäht ich habe mir schon überlegt den schnitt zu kaufen***lg barbara

    • Vielen Dank dir, liebe Corinna. Auf Instagram habe ich gehört, dass er in den Geschäften von Stoff und Stil noch zu haben ist. Online hab ich ihn nicht mehr gesehen. Liebe Grüße von Claudia

  5. Liebe Claudia,
    was bleibt mir nach den ganzen zutreffenden Kommentaren noch zu sagen? Ich finde auch, dass das Shirt 1a sitzt bei dir. Die Stoffwahl würde ich so glatt übernehmen. Grau geht bei mir ja auch immer.
    Liebe Grüße und Danke fürs Verlinken.
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s