Hier kommt Frau Lilia, mit Schnittmuster-Verlosung


Vielen, vielen Dank für eure zahlreichen und lieben Kommentare!

Die Gewinnerin steht fest. Mit Hilfe meiner Jungs habe ich ausgelost und den Schnitt Frau Lilia hat gewonnen:

Julia von http://ju-made.blogspot.de/

Herzlichen Glückwunsch an dich und viel Spaß beim Nähen. Ich bin schon auf deinen Rock gespannt!

Und alle anderen bitte nicht traurig sein, wenn euch die Glücksfee dieses Mal nicht hold war. Ich mache bestimmt bald mal wieder eine Verlosung!

 

Nina von Hedi näht war mal wieder fleißig und hat einen neuen Schnitt entwickelt: einen lässigen Sommerrock, den sie Frau Lilia getauft hat.  Ich durfte wieder Probenähen, was wie immer großen Spaß gemacht hat. Hier mein Röckchen:

image

image

Frau Lilia ist für Webware ausgelegt und wirklich ganz einfach zu nähen. Also ideal für die Anfängerinnen unter euch und für alle, die schnell einen neuen Rock brauchen. Der Rock hat nämlich im hinteren Bund einen Gummi, sodass er keinen Reißverschluss braucht. Ich gebe es zu, ich bin faul und freue mich, wenn ich so Zeit sparen kann.

image

Die eingesparte Zeit habe ich dann auch gleich sinnvoll eingesetzt und den vorderen Bund sowie die Tascheneingriffe mit einem Zierstich verziert. Das mache ich bei schlichten Stoffe sehr, sehr gerne (Wenn ihr mögt, dann schaut mal hier oder hier ). Das sieht gleich ganz besonders und aufwändig aus und macht echt was her.

image

Ein ganz großes Plus sind die bequemen Taschen. Röcke und Hosen ohne Taschen sind nämlich so gar nicht mein Ding. Taschen müssen sein, denn so weiß man immer, wohin mit den Händen, und kann außerdem Kleinigkeiten schnell mal verstauen.

image

 

Ich habe hierfür übrigens den letzten Rest meiner Chambray-Bettwäsche vernäht. Wer mich kennt weiß, dass ich gerne Bettwäsche für Kleidung verwende. Interessiert es euch? Dann könnt ihr euch hier, hier oder hier Beispiele anschauen.

image

Übrigens ist der Rock eigentlich als Minirock gedacht. Für mich ist das allerdings zu kurz, deshalb habe ich ihn um 10 cm verlängert. So ist die Länge für meinen Geschmack perfekt.

Außerdem ist eigentlich vorgesehen, den Rock nur in der vorderen Mitte zu kräuseln. Ich habe allerdings bis über die Tascheneingriffe gekräuselt, damit sich die Fältchen über eine größere Breite verteilen.

image

Vielleicht ist es euch aufgefallen: Zum Rock habe ich meine Frau Edda kombiniert, ebenfalls aus der Feder von Hedi näht. Hier habe ich sie euch schon gezeigt. Die Kugelkette habe ich mir vor zwei Jahren selbst gemacht. Ich hatte sie schon fast vergessen, dann fiel sie mir beim Zusammenstellen des Outfits wieder in die Hände. Und sie passt perfekt. Und alle, die mir auf Instagram folgen oder meinen letzten Blogpost gelesen haben, kennen auch schon meine neuen Sandalen, ein Souvenir aus Ibiza.

Und zum Schluss noch zwei gute Nachrichten für alle von euch, die sich auch einen Sommerrock nähen möchten:

  1. Bis Freitag bekommt ihr den Schnitt hier zum Einführungspreis von 4,45 € erwerben, danach kostet er 5,90 €.
  2. Ich verlose unter allen, die bis Samstag, den 18. Juni (Mitternacht) unter diesem Post hier einen Kommentar hinterlassen und mir in diesem sagen, wie sie sich ihre Frau Lilia vorstellen, den Schnitt als Ebook. Damit ihr bei der Verlosung mitmachen könnt, solltet ihr mindestens 18 Jahre alt und einverstanden sein, dass ich euch hier, bei Facebook und Instagram namentlich erwähne. Wer anonym kommentiert, sollte bitte eine gültige Mailadresse angeben. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und es besteht keine Gewähr. Ich drücke euch die Daumen!
verlinkt mit RUMS
Advertisements

53 Gedanken zu “Hier kommt Frau Lilia, mit Schnittmuster-Verlosung

  1. OH jaaaa! Der Rock gefällt mir sehr gut. Verlängern würde ich bestimmt auch. Ich habe mir tatsächlich noch keinen Rock aus Webware genäht (eben wegen dem Reißverschluss-ich-trau-mich-nicht) Aber im Schrank liegt schon seeehr lange ein Stoffschätzchen der Free Spirit Kollektion und wartet sehensüchtig darauf, zu einem Rock vernäht zu werden. Vielleicht klappt es ja. LG Jasmin

    • Liebe Jasmin, das wäre dann in der Tat der perfekte Schnitt für dich. Und für dein Stoffschätzchen wunderbar geeignet. Ich drück dir die Daumen! Viele Grüße von Claudia

  2. Liebe Claudia, so ein tolles Outfit- ich würde es genau so nehmen;)
    Es sind so schöne Röcke entstanden das es mir wohl schwerfällt : kein Lemming zu werden.
    Ganz liebe Grüße
    Anke

  3. Ich warte direkt verliebt in Deinen Rock und musste bei Deinem tollen Geschmack allgemein Deine Seite liken. Ich hätte gern genau diesen Rock 😊😊

    • Ich drück dir die Daumen, dass du ihn dir bald nähen kannst. Und wenn es mit dem Gewinnen nicht klappt, kannst du ja zum Einführungspreis zuschlagen. Liebe Grüße von Claudia

  4. Liebe Claudia,
    ich hab schon auf Instagram dein Detailsbild mit dem Zierstich bewundert!! Ich finde deine Ideen so toll, auch die Kombination mit der Bettwäsche… einfach perfekt!
    Ich würde mir so einen Rock vermutlich aus einem luftigen Batist o.ä. nähen, für den Urlaub am Meer. Bettwäsche liegt allerdings auch noch hier, würde auch gut passen…
    Und ich bin begeistert von der Variante mir Gummi!! Vor einem Reißverschluss in einem Rock habe ich mich bisher erfolgreich gedrückt… 😝
    Liebe Grüße Julia

    • Liebe Julia, vielen, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich immer sehr, wenn euch meine Sachen gefallen. Die Zierstiche sind so ein einfaches Mittel, um einen schönen Effekt zu erzielen. Und deinen Rock hab ich schon direkt vor Augen 😉 Liebe Grüße von Claudia

  5. Das sieht so klasse aus…
    Ich würde den Roch in dezent gemusterten Stoff mit Blau oder Türkistönen nähen und mit einem weißen Oberteil kombinieren…In der Hoffnung, dass endlich die Sonne rauskommt

    • Liebe Merle, genau das ist auch mein Plan! Aus Jeans sieht er toll aus, das wurde auch im Probenähen gemacht. Vielleicht hast du ihn bei RUMS auch schon gesehen. Liebe Grüße von Claudia

  6. Toll! Ich finde die verteilte Kräuselung super und die Farbe ist super schön, besonders zu dem Shirt! So ähnlich könnte meine auch aussehen 😉
    Liebe Grüße,
    Lee

    • Liebe Lee, vielen Dank! Rosa und Grau mag ich allgemein sehr gerne. Das ist schön zart, aber nicht kitschig. Dir würde der Rock bestimmt auch gut stehen. Viele Grüße von Claudia

  7. Ich bin ziemlich eigen was Röcke angeht aber dieser Schnitt gefällt mir endlich mal richtig gut! Deswegen mach ich sehr gerne beim Gewinnspiel mit und hoffe mit Glück den Schnitt zu gewinnen 🙂

    • Achso. Und eine Freundin bringt mir bald aus Afrika Stoffe mit und daraus möchte ich unbedingt den Rock nähen. Das stell ich mir wundervoll vor.

      • Liebe Anna, das glaube ich auch, aus einem afrikanischen Stoff würde er bestimmt toll aussehen. Toi, toi, toi! Viele Grüße von Claudia

  8. Hallo Claudia!

    Dein Rock: schlicht und ergreifend…

    Durch diese – nennen wir sie mal “ neckische “ Kräuselung ein total süßes Teilchen.
    Da ich unheilbar dem Maritimen verfallen bin, würde ich mir liebend gerne ein Nordsee-Röckchen nähen: marine-weiß-gestreift, luftig, als alleiniger Farbtupfer eine rote Paspel an den Tascheneingriffskanten und ein marinefarbenes Bündchen.

    Fertig,
    Anziehen.
    An den Strand.

    Bliebe nur noch der e-book-Gewinn….

    Sandige Grüße, Kiki

    • Liebe Kiki, maritim geht natürlich immer. Und so, wie du deinen Rock beschreibst, muss er einfach toll werden. Fehlt nur noch der Gewinn und ein Urlaub an der See 😉 Liebe Grüße von Claudia

  9. Oh wow, Deien Zierstich finde ich ja ebenso toll wie das ganze Outfit! Wenn dann jetzt bitte auch der Sommer seinen Pflichten nachkommen könnte…
    Liebe Grüße, Änni

  10. Ich liebe Deinen Rock. Die Farbe ist der Knaller. Ich würde auch was maritimes z.B. Anker wählen, da ich nächsten Monat an die Nordsee fahre.

    Hüpfe auch gerne in den Lostopf….

    LG Anne

  11. Dein Rock ist sehr hübsch geworden und der Zierstich ist ja der Knaller. Schade das meine Nähmaschine den nicht hat.
    Ich werde den Rock (egal, ob ich hier gewinne oder nicht. Ich kaufe den Schnitt auf alle Fälle) in klassischen schwarz nähen und ihn auch verlängern. Evtl. noch ein wenig mit dem Plotter oder Glitzer aufpeppen.
    LG sunshinemelc

  12. Die Details mit dem Zierstich sind umwerfend und gut, dass Du auch den hinteren Bund zeigst. Ich hatte schon davon gelesen und konnte es mir nur in etwa vorstellen, was damit gemeint ist. Sieht sehr bequem aus.
    LG
    Kerstin

    • Liebe Kerstin, Dankeschön, lieb von dir! Der Rock ist in der Tat sehr bequem, durch den Bund und auch die Taschen. Die kleinen Zierstiche machen immer was her, deshalb mag ich sie auch so gerne. Liebe Grüße von Claudia

  13. So ein luftiges Röckchen ist echt toll…wenn dann mal Sommer wär, und mit Taschen ist es noch mehr ein Grund ihn zu nähen. Tolle Bettwäsche hast Du da vernäht. Sieht super aus. LG Alex

    • Danke dir, liebe Alexandra. Jetzt fehlt nur noch die Sonne, damit ich ihn ausführen kann. Hoffentlich wird das diesen Sommer noch was…. Viele Grüße von Claudia

  14. Hallo, ich finde Deinen Rock klasse! So erwachsen stelle ich mir den vor, den ich auch nähen würde. Natürlich würde ich ebenfalls verlängern! Gerne würde ich den Schnitt gewinnen! Liebe Grüße Britta

  15. Liebe Claudia,
    die tollen Zierstiche durften wir ja schon bewundern, hier ist dir wieder ein super Kleidungsstück gelungen, da paßt sogar Drachenfels für kühle Tage dazu 😉
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

  16. Die Kombi rosa mit grau ist so richtig schön – ich habe hier einen wunderbaren Jeansstoff mit kleinen weißen Rauten liegen, der würde sich bestimmt sehr gut als Lilia-Rock machen (natürlich bis zum Knie, denn meine Knie gefallen mir so gar nicht :-)) LG Astrid

  17. Schaut toll aus! Bin normalerweise kein rosa-Fan, aber dir passt das super.
    ich würde mir den tollen Rock in einem schön weich fallenden Denim nähen, der lässt sich toll kombinieren 🙂
    Liebe Grüße aus Wien, Simone

    • Liebe Simone, ganz herzlichen Dank! Ich mag Rosa gerne, man muss nur ein bisschen aufpassen, dass es nicht kitschig wird. Aus Jeans sieht der Rock bestimmt toll aus, das hab ich auch noch vor. Liebe Grüße von Claudia

  18. Oh schön, nachdem ich schon viele bunte Röcke habe, würde ich mir eine Variante aus dünnen jeansstoff nähen.
    Liebe grüße, Susi

    • Liebe Susi, Denim scheint echt der Favorit zu sein, das wollen viele machen, einschließlich mir. Ist eben perfekt zu kombinieren… Viele Grüße von Claudia

  19. Hallo, die Farbe von deinem Rock ist wirklich sehr schön, das wäre auch genau mein Ding. Ich hätte für den Rock schon ein wirklich altes Stoffschätzchen im Regal liegen. Ein weiß blau gestreiften Baumwollstoff von meiner Oma. Mit braunen Applikationen würde das richtig klasse aussehen. Also würde ich auch gerne in den Lostopf wandern 🙂
    Ach ja meine Mailadresse charlie1986@web.de

  20. Liebe Claudia,
    ein gelungenes Outfit! Die Kette rundet alles perfekt ab.
    Von dem Zierstich war ich bereits auf Instagram begeistert, einfach genial!
    Sonnige Grüße
    Bine

  21. Pingback: Bestickter Folklore-Blumenrock |

  22. Pingback: Ich will endlich Frühling |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s