Cardison


Habt ihr schon einmal etwas von einem Cardison gehört? Nein!? Das muss sich ändern, und zwar sofort! Ein Cardison ist eine Mischung aus Cardigan und Blouson, beides Teile, die sehr angesagt sind. Die Idee dazu hatte Elke von ellepuls (hier bekommt ihr den Schnitt). Und so sieht mein Cardison aus:

img_7254

img_7215

img_7237

Cool, oder?! Ich mag meinen Cardison total, denn er lässt sich so vielseitig kombinieren, immer wieder anders stylen und er eignet sich perfekt für meinen heißgeliebten Lagenlook. Die 3/4-Ärmel sind angeschnitten und etwas weiter, sodass Blusen und Shirts perfekt darunter getragen werden können.

img_7214

img_7216

Für die Fotos hab ich meinen Cardison mit einer ausgewaschenen Jeans, Sneakers, weißem Shirt und der farblich perfekt passenden Handtasche kombiniert. Den tollen Stoff von Nosh habe ich aus dem Stoffbüro, schaut mal hier. Da die Jacke keinen Verschluss hat, könnt ihr sie auch sehr gut mit Tüchern, Schals oder großen Ketten kombinieren. Und die Verarbeitung mit Belegen wirkt sehr professionell und sauber.

img_7244

img_7218

img_7252

Ein ganz besonderes Highlight sind die Paspeltaschen. Ich gebe es zu, mein erster Gedanke war „Die lasse ich weg, das tu ich mir nicht an“. Der zweite Gedanke dann „Hallo, ich hab mir doch für dieses Jahr vorgenommen, mich weiter zu entwickeln, Herausforderungen anzunehmen und mit ihnen zu wachsen!“ Was bin ich froh, über meinen Vorsatz! Hier meine Paspeltaschen:

img_7225

img_7222

img_7223

img_7250

Dank der genialen Anleitung von Elke sind mir die Taschen auf Anhieb gelungen. Und es hat sogar richtig viel Spaß gemacht. Klar, das Nähen der Taschen dauert seine Zeit, aber der Aufwand lohnt sich, denn Taschen sind einfach praktisch und zudem auch noch sehr dekorativ. Und wenn es mal richtig schnell gehen muss, dann kann man sie natürlich auch einfach weglassen…

Und hier noch ein Blick auf die Raffung, die durch ein eingezogenes Gummiband entsteht:

img_7231

img_7235

Ich schmiede schon Pläne für meinen nächsten Cardison, ich glaube, ein grauer muss auch noch sein.

 

Gut zu wissen

Schnitt: Cardison von ellepuls, zur Verfügung gestellt fürs Probenähen

Stoff: Ringelsweat von Nosh, Stoffbüro

Jeans: Mango

Sneakers: Reebok

Tasche: Liebeskind Berlin

Verlinkt mit: RUMS und Ich näh bio

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Cardison

  1. Liebe Claudia,
    vielen Dank für den tollen Cardison aus diesem wunderschönen Stoff. Ich finde dein Outfit so schön. Alles passt perfekt zusammen.
    Super!
    Liebe Grüße,
    Elke

  2. Toll, der Cardison ist wirklich die perfekte Mischung aus Cardigan und Blouson – steht Dir ausgezeichnet! Ich wußte bisher gar nicht, dass es das gibt, das Schnittmuster muss ich mir mal merken..

    • Lieben Dank dir! Der Schnitt ist wirklich toll. Du kannst dir ja auch noch all die anderen genähten Beispiele der Probenäherinnen anschauen, da sind so schöne Sachen mit dabei. Liebe Grüße von Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s